Garage Stauffer GmbH, Cheersstrasse 16, 6014 Luzern - 041 250 11 33, info@garagestauffer.ch

Verpassen Sie Ihrem Auto eine gründliche Reinigung

Achtung Salz

Streugut aller Art ist der Hauptfeind glänzender Bleche. Wo der Lack bis auf die Grundierung ab ist, könnten Salzreste der Korrosion leichtes Spiel bereiten. Deshalb: Die Kruste muss runter. Erst dann werden mögliche Schäden sichtbar. Zur Beseitigung dieser führen wir geeignete Reinigungsmittel.
 

Frühlingsputz rundherum

Für die Scheiben gilt ebenfalls: erst waschen, dann etwaige Schäden beheben. Kleine Kratzer oder Schäden durch Splitt können mit Politur oder Glasharzen ausgebessert werden. Ziehen die Wischerblätter Schlieren, müssen neue her. Zur Kontrolle des Unterbodens ab in die Werkstatt. Auch der Motor sollte wegen vieler empfindlicher elektronischer Bauteile nicht selbst gewaschen werden.
Im Innenraum gilt es, die Feuchtigkeit zu beseitigen. Es kann nicht schaden, das Auto einmal richtig aufzuheizen. Fahrwerk und Bremsen sollten überprüft werden. Der anstehende Wechsel auf Sommerreifen ist eine gute Gelegenheit zur Inspektion.

Da eine Autobatterie unter niedrigen Temperaturen leidet, hat sie nach dem Winter oft an Kapazität eingebüsst. Lassen Sie sie von uns prüfen.
Übrigens: Wussten Sie, dass Auto-Batterien mit Abstand die häufigste Ursache für Pannen im Winter sind?

Weitere Tipps und Hinweise gibt es unter tcs.ch
Artikel zur Verfügung gestellt von AutoSprintCH autosprint.ch

Zurück zur Übersicht